Förderaktion „Noch viel mehr vor“ unterstützt den BC Lions Moabit 21 e. V. bei seiner Projektarbeit




Eastercup Berlin-Moabit ist ein Gemeinschaftsprojekt vom BC Lions Moabit 21, Aufs untere Eastercuplogo klicken, um auf die Website zu gelangen.


Ladies setzen Siegesserie fort, Heimsieg vs. Alba III

 

Den 8 Ladies, leider diesmal ohne Teamcaptain Jana +Co., gelang ein Start Ziel Sieg. Zur Halbzeit lag das Team von Jan Schott mit 37:16 in Führung. In Halbzeit 2 konnte der Vorsprung ausgebaut werden und die Teamdefense stand. Viertelergebnisse 2. Halbzeit: 8:2 + 16:4
In einer Woche zu Gast in Friedenau kann das Vereinsziel verwirklicht werden, um mit einem Sieg in die obere Hälfte der Tabelle zu gelangen.Endstand: 61:22
2 x MOO, Nowell + Daniel machten am Kari eine gute Figur.


Ladies können doch noch gewinnen

Spielbericht Ladies vom Sonntag, 20.11.2016

 

BG 2000 Berlin 2 – BC Lions Moabit #21

Hochmotiviert startete das Ladiesteam der BC Lions in den 4. Spieltag. Dabei waren wir erstmals in Rekordbesetzung mit zehn Lions zu Gast in der Halle von BG 2000.
Die Ladies beendeten das erste Viertel mit 15 zu 7 Punkten aus Sicht als Gast. Die Führung konnte trotz starker Aufholjagd der BG 2000 Damen gehalten und weiter ausgebaut werden, so dass am Ende des Spiels ein Punktestand von 36:53 erzielt wurde.
Topscorerin des Abends war #Nash mit wunderbaren 14 Punkten.
Am kommenden Wochenende starten die Moabiter Ladies um 13:00 Uhr in eigener Halle Im #Menzeldome gegen Alba Berlin 3 und hoffen auf einen weiteren Sieg in dieser Saison.


Spandau + Hermsdorf II eine Nummer zu groß - erste 2 Saisonniederlagen für die U18 Boys

 

Hier:

Spielbericht Boys U18 vs. HDF II

HDF II mit einer Landesligatruppe angetreten stellte unsere einzigste Jugend vor große Probleme. Trotzdem bot unsere Jugend U18 eine couragierte Leistung und spielte gut mit, nach 7 Minuten stand es 7:8. Nach dem ersten Viertel setzte sich HDF knapp mit 9:13 ab. Das 2. Viertel fiel dafür umso deutlicher mit 10:20 für die Gäste aus dem Norden aus. Der Wille stimmte, doch der Geist nicht(Khaled erhielt sein 4. Foul in Minute 15.). Damit wurde es zu 6 sehr schwer...
Nach der Halbzeit machte HDF die ersten 2 Körbe. Doch wie von der Tarantel gestochen, fingen die Moabiter Boys plötzlich an zu verteidigen, stabilisierten ihre Teamdefense und kamen insbesondere in Person von Nico Punkt um Punkt heran. Nach 25 Minuten noch ein 25:38 Rückstand wurde nach 30 Spielminuten ein 38:40 Game.
Leider hielt die Konzentration und Kraft der 6 Spieler plus Khaled nicht(Einbruch im 4. Viertel nach 36 Minuten, es folgte ein 2:20 Lauf für HDF II). HDF machte das geschickt und brachte den Ball immer wieder ans Brett. Jetzt hat das Team spielfrei bis Mitte Januar und wird nochmals im Dezember gegen DBC testen, zudem im Januar nach Lund düsen.
Beste BCL Spieler: Klatt, N., Aschenbrenner, T.
Fazit: Sind auf Kurs. die beiden letzten Teams(Spandau + Hermsdorf) gehören definitiv zum gehobeneren LL Level.
Endstand: 44:66
Viertel: 9:13, 10:20, 19:10, 6:25


SB Ladies vs. SSV Lichtenrade, im Wochenspiel nach Lichterfelde

 

 

Spielbericht BC Lions vs. Lichtenrade

Unser neu formatiertes Ladiesteam begrüßte gestern das Damenteam aus Lichtenrade in der Menzelarena! Trotz des vollen Einsatzes merkte man unserem Team an, dass im Zusammenspiel noch ein langer, steiniger, schwerer, rutschiger, voller, harter, spannender, herausfordernder Weg zu beschreiten ist. Das letzte Viertel nehmen wir uns als gute Grundlage, um im Training darauf aufzubauen und sowohl den Fokus auf persönliche Stärken als auch Schwächen zu legen. Wir freuen uns auf die Revanche nach der 36:55 Saisonniederlage . Gleich morgen gehts im Wochenspiel weiter bei BC Lichterfelde. Holt Euch die Punkte #Team #MOABIT mit #Nash, #Jana + Co...


Mnachmal sagen Bilder einfach mehr als Texte - Best of Pictures Camp Ostsee Herbstferien 2016


Samstag: 1. Oktober 2016

 

Das zweite Testspiel für die bereits angelaufene Saison der Ladies findet am kommenden Samstag 1. Oktober bei der Zweitvertretung der Berlin Tiger statt.

Die Boys U18 hingegen trainieren am Samstag fleissig im Menzel Gymnasium um 16 Uhr und holen ihre nicht vorhandene Pre-Season nach.


Erster männlicher Sieg in der Vereinsgeschichte

Im Mai endstand die Idee wieder eine U18 in Moabit zu etablieren. 6 der 8 heutigen Spielern haben keine Saison in den letzten 1-4 Jahren gespielt. Von daher war die Erwartungshaltung eher sehr gering. Am Ende gelang ein ungefährdeter Auswärtssaisonauftaktsieg mit 29:55.

Viertelergebnisse:
8:14, 9:9, 7:15, 5:17.
Der Start ins Spiel gestaltete sich als äusserst gelungen, schnelle 2:9 Führung. Zur Halbzeit bestand eine solide 6 Punkte Führung. Im dritten Viertel wurde der Vorsprung aufgrund guter Teamdefense ausgebaut. Es war eine absolute Mannschaftsleistung, in der 6 aus 8 Spieler scorten. Angeführt von Jennis 19 + Maxxx 18 Punkten bildeten die beiden eine gute Basis für die anderen Teamkollegen. Moritz debütierte und hat sich schon jetzt als wichtiger Baustein in der Zukunft etabliert. Nächste Woche Sonntag kommt der Tabellenführer aus Pankow in den Moabiter Kiez.


Beste Momente Networkcup 2016, Sieger: WYNT Berlin


Der Networkcup steht vor der Tür - Turnier in Moabit

 

In 3 Tagen ist es soweit. Zum ersten Mal mit viel Vorfreude veranstaltet der BC Lions Moabit ein kleines U18 Turnier am letzten Ferienwochenende in den Sommerferien. Hier gelang eine positive Zusammenarbeit mit dem Sportamt Mitte, vielen Dank.

Teilnehmer des Turniers sind folgende Teams, 2 Teams aus Wuppertal + Eutin reisen dafür extra am Freitag Mittag schon an:

 

Weddinger Wiesel, EEA Eutin, SW Baskets Wuppertal, WYNT Berlin, Berlin Tiger, BC Lions Moabit a. K.

 

Spielhalle am Freitag + Sonntag: Menzel-Schule-->Altonaer Str. 26, 10555 Berlin

Spielhalle am Samstag: 1. Gemeinschaftsschule Mitte-->Quitzowstr. 139, 10559 Berlin

 

Die Platzierungen erfolgten so:
Spiel um Platz 1: WYNT gewinnt vs. Berlin Tiger 31:25
Spiel um Platz 3: SW Baskets Wuppertal gewinnen vs. EEA Eutin 21:20.
Spiel um Platz 5: BC Lions Moabit gewinnen vs. Weddinger Wiesel mit 22:12.
MVP`s ihrer Teams wurden:
WYNT = Rene, Tiger = Engin, SWB: Nils, EEA = Felix, Wiesel: Kilian, Lions = Kabine

 

 


Noch knapp 1 Monat bis zum ersten Saisonspiel

 

Langsam wird es ernst. Die U18 Boys müssen in ihrer ersten Saison bereits Mitte September in Lichtenrade ran, während die Ladies erst Mitte Oktober ins Geschehen eingreifen werden. Aktuell trainiere beide Teams schon seit Beginn der Sommerferien, vornehmlich unter freiem Himmel. Infos zum Sommerferientraining könnt Ihr über gs-bclionsmoabit@email.de erfahren.


Partnerschaftsturniererlebnisse in Kaposvari-Ungarn + neue Einladung nach Ungarn

 

Zum Glück ist alles gut gegangen. Die Truppe um JM, Drutschi + Co. hatte zurück unter den Gegegebenheiten zu weniger Fahrer zu leiden. Improvisation hat gesiegt und so kamen alle Personen wieder zurück in ihre Ursprungsländer(Estland, Deutschland, Schweden, Holland, Polen + Tschechien) und Städte; ausser Alan, der wollte unbedingt schon ein Tag früher zurück und reiste von Budapest per Flugzeug. Die Girls U18 + Jungs U18 holten 3. Plätze, ein solider Erfolg. Vielen Dank an Nils und sein kleines Video. Großen Dank an alle, die dabei waren und die Summertour wieder möglich gemacht haben. Eine weitere schöne Aussicht/Nachricht:

Wir erhielten Ende Juli eine Einladung Ende August für ein Turnier in Budapest.
Kontakt wie fast immer über die Eastercupconnection...
Vorerst erinnern wir uns an schöne Momente aus unserem Summertrip mit What you need Teamwear. In Kaposvar trafen wir auch Amin Touni, big thänx for this upload to Wojtek BL, cu end of August on another Eastercuptour @ Jamalex Polonia 1912 Leszno + UKS SP27 Katowice.

https://www.youtube.com/watch?v=wodKx5eBI4k


Moabiter/Berliner Jungs erreichen Platz 4 in Polen

 

Nachtrag Polentrip

Mit What you need Teamwear `s Partnernetzwerk reiste von Freitag bis Sonntag eine 11-köpfige Delegation aus Berlin, Aachen, Düsseldorf + Leszno-Polen zum internationalen Turnier nach Gniezno-Polen. An dieser Stelle tausend Dank an Marieke van Hoorn, die das Wochenende nicht so schnell vergessen wird.
In der Vorrunde mussten sich die 9 Spieler vs Teams aus Polen, Spanien und England messen. Alle Spiele wurden souverän + 30 Differenz gewonnen, ehe es zum Showdown vs. London-England kam. Ein fulminanter Start sorgte für einen beruhigenden Auftakt ins Spiel. Ab dem 3. Viertel kam London auf 7 heran, der Vorsprung schmolz mit der Zeit und 1 Minute vor Schluss lag London erstmalig mit 3 Punkten in Führung. Unsere Jungs konterten mit Adam aus Leszno-Polen + konnten aus 8 Metern per 3er ausgleichen. Leider war London abgezoggter am Ende und konnte den entscheidenden Korb 9 Sekunden vor Schluss erzielen. Damit ging nur London ins Finale, die What you need Jungs aus Germany spielten um Platz 3, welches ohne große Motivation am nächsten Morgen mit - 6 vs Torun aus Polen verloren ging.
Tolles Turnier, die Jungs verstanden sich gut, die Rückfahrt hatte es in sich und war von #BallisLife geprägt. Großen Dank an Daniel (siehe Foto), Baumi, Marieke + Borys speziell für den Abstecher nach Polen..gerne wieder und in 2017 kehren wir zurück.


++++Breaking News: Unser Kidsteam vom Eastercup hat ein neues Video gegen Gewalt veröffentlicht. Zudem sprang Platz 4 bei der Wahl zur Goldenen Göre in Rust heraus, wir gratulieren recht herzlichst!!!+++



Presseartikel Kidsprojekte

 

Das Kinderhilfswerk hat eine Pressemitteilung über die bevorstehende Verleihung der Goldenen Göre in Rust veröffentlicht. Von uns werden Lukas, Max, Phil + Davron runterfliegen, um der Verleihung entgegen zu fiebern.

Den gesamten Artikel findet man hier: https://www.dkhw.de/presse/pressemitteilungen/presse-details/deutsches-kinderhilfswerk-verleiht-goldene-goere-jugendprojekt-aus-berlin-moabit-hofft-auf-5000-eu/

 

P.S. Auch Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke drückt die Daumen!!! Ebenso natürlich alle Vereinsmitglieder des BC Lions Moabit 21. e. V.
P.P.S: Es wurde übrigens Platz 4!!!


Blauer Bär als Europapreis - Basketballer sind Hauptpreisträger

 

Die Freude war ungebrochen. Noch heute können wir es gar nicht so richtig fassen. Wir waren auch schon letztes jahr nominiert, deswegen war die Motivation im Vorhinein eher getrübt.

Der Gewinn ist eine absolute Sensation. Der blaue Bär wird im Sommer auf Reisen gehen, definitiv.

 

Link: http://www.berliner-woche.de/moabit/sport/blauer-baer-fuer-bc-lions-moabit-21-basketballer-sind-hauptpreistraeger-d100974.html


Im Sommer gehts wieder auf Tour

 

In Zusammenarbeit mit What you need Teamwear wird es wieder ordentlich Abwechslung in den Sommermonaten geben.

Alle geplanten Trips findet Ihr bei unserem Partner #WhatYouNeed unter dem folgenden Link:

http://wynt.jimdo.com/reisen-turniere/

 

Wenn Ihr Interesse habt als Spieler, Referee, Coach oder Gast dabei zu sein, kontaktiert bitte basketball-whatyouneed@email.de.
Die nächsten Trips sind: Gniezno, Klagenfurt, Kaposvari, Tampere und das eigene Netzwerkturnier U18 Boys am 03-04. September in Berlin-Moabit!!!


Unser Maskottchen hört auf den Namen "Schlubbi"

 

Stolz präsentierten unsere BC Lions Ladies Maskottchen "Schlubbi" während des Eastercups 2016.

Wiederholt wurde das internationale Event vom BC Lions Moabit 21 veranstaltet. Dieses Jahr folgten der Einladung 32 verschiedene Nationen und 107, es hätten 115 werden können, Teams, wir sagen DANKE DANKE DANKE.

Hiermit bedanken wir uns auch bei allen Sponsoren, Unterstützern, insbesondere "Stark gemacht + Think Big + Aktion Mensch", allen Helfern, dem Sportamt, dem Bezirk, allen Schulhausmeistern, dem Bredowhaus als treuen Partner und den Ladies vom BC Lions Moabit 21 um Teammanager Denny!

Das Video vom ersten Auftritt in heimischer Halle gibt es hier zu bewundern: 

https://www.facebook.com/EastercupBerlinMoabit/videos/935242679907321/?pnref=story
BTW: Das Video wurde bereits schon innerhalb weniger Tage 2000x geklickt. 


BC Lions Moabit 21 Ladies-Team unter der Saison 2015/2016
BC Lions Moabit 21 Ladies-Team unter der Saison 2015/2016


Tabellenplatz im Mittelfeld

 

Nach dem guten Start mit 8:2 Punkten , auch Dank Karo/Sara/Semra, sind wir ein wenig ins Tabellenmittelfeld abgerutscht. Viele Verlegungen mussten aufgrund der Flüchtlingssituation in Moabit vorgenommen werden. 3 Verlegungsspiele stehen noch aus. Zudem kommt der Komplettsaisonausfall von unserem Captain auch nicht grade wie gerufen. Coach  Schott trainiert weiterhin 2 x die Woche, aktuell DO + FR.

 


Jasmin, Elisa + Co. nehmen Punkte aus Köpenick mit

Für das Spiel gegen den BBC 90 Köpenick mussten sich die BC Lions als Team neu arrangieren. So übernahm jede Spielerin von Beginn an mehr Verantwortung. Am Anfang fehlte noch ein wenig die Abstimmung, gerade in der Verteidigung. Durch viel Kommunikation und Teamgeist konnten wir den Köpenickerinnen dann aber doch viel Druck unter dem Korb machen und beendeten das erste Viertel 10:10.

Gleich zu des zweiten Viertels machte Sara mit einem Dreier klar, welches Team jetzt das Heft in die Hand nehmen wird. Wir bekamen jetzt mehr Freiwürfe und kamen immer besser ins das Spiel.

Gleich zu Beginn des dritten Viertels kamen die Moabit Ladies in Foultrouble. Ausgerechnet unsere Aufbauspielerin Jasmin musste nun mit vier Fouls erst mal auf der Bank platznehmen.

So blieb das Spiel lange Zeit eng. Im Schlussviertel drehte vor allem Jana noch einmal auf, erkämpfte Bälle und punktete. Etwa zur Hälfte des Viertels musste Jasmin dann mit einer Fußgelenksverletzung den Platz verlassen. Da Iman ihren Einstand mit ihrem fünf Fouls feierte, mussten wir die letzten zwei Minuten zu viert zu Ende spielen. Hier haben die Damen ihre ganze Erfahrung gezeigt und den 50:40 Sieg souverän nach Hause gefahren.  


Karo wechselt das Team


Karolina P. verlässt das Team von Coach Jan Schott aus persönlichen Gründen. Sie bat vor 2 Wochen um ihre Freigabe und spielt jetzt eine Liga höher in Friedenau.

Wir bedanken uns bei Key für ihr Engagement und wünschen ihr für die Zukunft privat + sportlich alles GUTE.


Foto made by MH

Ladies spielen am 08.11 ersatzgeschwächt bei BGZ III, 17.30 Uhr Tip-Off


BC Lions Moabit seit geraumer Zeit schon auf Facebook: https://www.facebook.com/bc.lions.moabit.21


Playlist-->Ball is lifeeeeeeeee

https://www.youtube.com/playlist?list=PL_i_J288ByFgR9vT32Q3_ele_9otAOG3

Viel Spass mit der Playlist. Zu sehen auf unserem Eastercup-Account auf Youtube!


Erster Vereinssieg in der Geschichte von BC Lions Moabit 21

Bis auf die Führung von Pfefferwerk nach 3 Minuten mit 2:6 hatten die Ladies keine Probleme mit den Gästen aus Prenzlauer Berg. Viertel bei Viertel wussten sich die 5 Ladies(Angy mit Rückenprobleme, Kimmi nicht da) zu steigern und besser den Ball laufen zu lassen.

Die Gäste von Pfefferwerk stellten in der 2. Halbzeit auf Zonenverteidigung um, Semra ballerte 5 ihrer 6x 3er in der 2. Halbzeit und auch der Rest zog mit. Die Halbzeitführung der Ladies betrug 41:20, nach 4. Vierteln wurde die Halbzeitführung elegant verdoppelt.

Nächster Auftritt gegen starke Hellas Basket in einer Woche um 18 Uhr in der Alt-Moabit 10 Sporthalle.

Mehr auch auf unserer Facebookfanpage https://www.facebook.com/bc.lions.moabit.21 oder auf: http://statsroom.de/content/game.php?gid=10126


Ladies freuen sich auf Saisonspiel No. 2



Unser Gegner SV Pfefferwerk II wird dabei sein Heimspiel in unserer heimischen Gym Alt-Moabit 10 austragen.

04.10.2015 16:00 Da LLB dallb013 Alt-Moabit SV Pfefferwerk 2 BC Lions Moabit 1

Tip-Off ist am Sonntag im 16 Uhr!


1. Spiel in der Geschichte von BC Lions Moabit 21

 

Das neu formierte Damen Team des BC Lions Moabit 21 bestritt am vergangenen Samstag ihr erstes Ligaspiel in der Landesliga B gegen ALBA Berlin II.

Von Beginn an zeigten die Spielerinnen, dass sie mit vollem Einsatz in diese Saison gehen wollen und spielten ein abgeklärtes erstes Viertel, dass sie mit 18:13 für sich entschieden. In der Folge zeigte sich dann vor allem in der Offensive, dass das Team noch nicht lange zusammen spielt und erwartungsgemäß noch einige Abstimmungsschwierigkeiten aufweist. Im weiteren Spielverlauf sah sich das Team dann auch noch mit Foultrouble konfrontiert und musste in einem umkämpften Spiel versuchen einen kühlen Kopf zu bewahren.

Besonderen Kampfgeist bewiesen die Damen vor allem im vierten Viertel, indem sie sich aus einem 15-Punkte-Rückstand wieder auf 3 Punkte heran kämpfen konnten. Am Ende sollte dieser Spirit leider nicht belohnt werden, und so gehen die Lions mit einer 64:58 Niederlage aus dem ersten Spiel der Saison bei Ligafavorit Alba II. Besonders ärgerlich ist dabei, dass das Team drei der vier Viertel für sich entscheiden konnte.

Dennoch ist die Motivation für die kommenden Spiele nicht getrübt. Es bleibt also einiges zu tun für Coach Jan Schott.

Für den BC Lions Moabit 21 spielten: Angy, Elisa, Jana, Key(Happy birthdayyyyyyyyyyy to you),Kimi, Sara, Semra,

Training immer Dienstag und Donnerstag in Moabit. Nächster Auftritt am 04.10 um 16 Uhr vor heimischen Publikum in der Alt-Moabit 10 Gym, 10557 Berlin. 

 

Happy Birthdayyyyyyyyyy Kay, das muss auch noch gesagt werden.

Kontakt: gs-bclionsmoabit@email.de

Teammanagerkontakt: eastercup.denny@gmx.de




Zur Verstärkung unseres Damenteams suchen wir noch Spielerinnen.

Bei Interesse bitte telefonisch oder via E-Mail in Kontakt treten. Mit Klick auf das Bild gelangt Ihr auf unsere Facebookfanpage! Zudem findet die Mitgliederversammlung am 3. Oktober um 18 Uhr Alt-Moabit 10(Schulgebäude) statt.